Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Hoher Göll & Hohes Brett (Berchtesgadener)

Deutschland Do, 21.03.2019 Reist am 21.03.2019
Aufstiegsroute:Hinterbrand-Umgäng-Hoher Göll-Umgäng-Hoches Brett-Hinterbrand
Abfahrtsroute:
Touren- bedingungen:

Heute galt es noch neben Nordseiten-Pulver die vermutlich letzte Gelegenheit für Westseiten-Pulver zu nutzen. Gestern war es am Göll überwiegend bewölkt und heut noch kalt genug (am Nachmittag beim Auto nur 4 Grad auf 1000m) sodass der Plan aufging. Allerdings stieg der Pulver recht langsam auf ca 20cm an und am Nordhang des Hohen Bretts hatte er einen 5cm-Winddeckel der dann aber besser zu fahren ging als im Aufstieg angenommen. Mit dem Brett-Anstieg habe ich es dann auch erwartet, dass der kaum überschneite Harsch im unteren Bereich am Nachmittag noch auffirnte. Für die nächsten Tage sind Harscheisen unten kein Fehler.

Anmerkungen:
persönliche Einschätzung:unter 1.800m:über 1.800m:
Schneequalität:unten kaum überschneiter Harsch, dann Pulver (10-20cm), im Gipfel-Südhang bereits Firn/Sulz
Wetter:Sonne, lebhafter Wind aus Ost