Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Hohes Waxenegg, 1.647 m

Mürzsteger Alpen So, 16.12.2018 Michael am 18.12.2018
Aufstiegsroute:Jausenstation Leitner - direkter Nordhang - Hohe Schneid - Hohes Waxenegg
Abfahrtsroute:Abfahrt in den Taborsattel - Wiederaufstieg Hohes Waxenegg - Abfahrt zum Talboden - über Forststraße zurück zum PP
Touren- bedingungen:

Powder-Traum auf den freien unverspurten Wiesenhängen vom Hohen Waxenegg in den Taborsattel. Im unteren Bereich 70, oben 100 cm lockerer Pulverschnee. Für eine direkte Abfahrt über die Schläge auf der Nordseite des Hohen Waxenegg hat´s noch etwas zu wenig Grundlage (Baumstümpfe, Gestrüpp und Steine stellen eine unsichtbare Gefahr dar). Über Wiesen und lichten Wald geht´s aber wunderbar und ohne Feindkontakt.

Anmerkungen:
persönliche Einschätzung:unter 1.800m:2über 1.800m:
Schneequalität:Pulver vom feinsten
Wetter:bitterkalt am Start (-18°C), bis Mittag sonnig, dann Wolkenaufzug der Warmfront, am Gipfel windig