Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Hühnerkogel

OÖ. Voralpen Mo, 23.01.2017 Johann Datzberger am 23.01.2017
Aufstiegsroute:Kleinreifling / Klaus - Saileralm - Übergang - Hühnerkogel - Abfahrt und Aufstieg "'Im Kar" - Hühnerkogel (1474 m), 2,50 Std., 1200 hm, 13 km
Abfahrtsroute:1. Abfahrt vom Hühnerkogel ins "Im Kar" Richtung Ennsberg bis zum Forstweg - 2. Abfahrt NW Richtung Übergang und Klaus
Touren- bedingungen:

1a Tourenbedingungen für den Aufstieg, Abfahrt südseitig "Im Kar" firnig (aber nicht tief), Abfahrt Richtung Übergang großteils Pulver

Anmerkungen:

Bei südseitiger Abfahrt ca. 300 hm "Im Kar" besteht die Möglichkeit auf dem Forstweg zum Ennsberg zu gehen (leicht ansteigend), ich bin jedoch wieder zum Hühnerkogel aufgestiegen. Insgesamt ein wenig besuchter Berg mit vielleicht 5 bis 10 Abfahrtsspuren. Abfahrt vom Übergang die gewohnte Route nach Klaus. Im Wald unter 1200 m ist halt immer noch etwas zu wenig Schnee.

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:2über 1.800m:
Schneequalität:Pulver, tlw. schon umgewandelt, Firn
Wetter:wolkenlos, sonnig, hervorragende Fernsicht, windstill, angenehme Temperaturen (kurzärmelig aufgestiegen)