Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Jassing-Sonnschien-Polstersattel-Griesstein-Lang Eibl Schlucht

Hochschwabgruppe Sa, 30.01.2016 da oide neiwoida am 30.01.2016
Aufstiegsroute:Jassing-Sonnschien-Murmelboden-Polstersattel-Abfahrt Fenstertrog-Aufstieg Griesstein-Abfahrt Lang Eibl Schlucht bis etwa halb zur Engstelle-Aufstieg Polstersattel-Abfahrt Sonnschien
Abfahrtsroute:wie Aufstieg
Touren- bedingungen:

Südseitig wie im Frühling. Top Firnabfahrten, Nordseitig hart und teils etwas eisig vor allem vom Polstersattel in den Fenstertrog. Beim Aufstieg aus der Lang Eibel Schlucht zum Polstersattel braucht man Harscheisen.

Anmerkungen:

Der Regen und das Warmwetter diese Woche haben den Schnee von der Jassing zur Sonnschien leider schmelzen lassen. Ski tragen bis zum Schinda Ende oder die Straße ausgehen, da kann man etwas füher anschnallen.

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:1über 1.800m:1
Schneequalität:Griesstein Firn vom feinsten, Lang Eibl Schlucht hart aber sehr griffig, Poster Kar großteils Firn, alles super Abfahrten
Wetter:sonnig, warm, kaum Wind, mit einem Wort optimal