Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Kerschkern 2225m

Triebener Tauern Do, 7.02.2019 shorty the. am 7.02.2019
Aufstiegsroute:Bergerhube-Schaunitzalm- S/W Kar-Kerschkern
Abfahrtsroute:Schaunitztörl-Bergerhube
Touren- bedingungen:

Ausreichend Schnee im Aufstieg übers S/W Kar bis zum felsigen Gipfelaufbau des Kerschkern. Die Abfahrt vom Gipfel weg übers Schaunitztörl hat durchgehend Schnee bis zur Bergerhube. Das Abfahrtsvergnügen im sehr wechselhaften, Großteil harschigen Schnee hielt sich in überschaubaren Grenzen.

Anmerkungen:

Vom Aufstieg übers S/W Kar unterm Goldkogel und Stellmauer rate ich derzeit dringend ab! Aus dem Bereich der Goldkogel Südflanke bedrohen mächtige Gleitschneebewegungen den üblichen Aufstiegsbereich(siehe Foto 05-10). Der Aufstieg(Abfahrt) übers Schaunitztörl ist derzeit problemloser und mit Ski durchgehend machbar!

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:über 1.800m:
Schneequalität:Schmelzharsch, Windharsch, Triebschnee, Oberflächenreif.
Wetter:Sonniges Winterwetter mit wenig Wind.