Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Kerschkern

Triebener Tauern Sa, 25.03.2017 steverino am 25.03.2017
Aufstiegsroute:Jansenberger 1210m - Hühnerkar - Silberrinne - Kerschkernostgipfel 2190m - Abfahrt S oberes Finsterliesingkar - Aufstieg Kerschkern 2225m - Abfahrt westliche NO-Rinne - Hühnerkar - Jansenberger
Abfahrtsroute:
Touren- bedingungen:

Sehr wenig Schnee, vom Parkplatz weg einige Unterbrecherstellen.
 

Anmerkungen:

Aus dem sonnenbeschienenen felsdurchsetzten Steilgelände schon in der Früh immer wieder Steinschlag, zum Teil krachts gewaltig und größere Brocken kommen herunter

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:über 1.800m:
Schneequalität:In der Früh tragender Harsch von unten weg, zum Teil selbst im Wald. Bei der südseitigen Abfahrt um 9:15 perfekt aufgefirnt. Ostseitig sehr schnell tiefer Schnee. In der NO-Rinne um 10:30 recht wechselhafte Bedingungen, je nach Sonneneinstrahlung.
Wetter:Nebelobergrenze ~1400m, darüber sonnig, warm, kaum Wind