Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Kl. Hochkasten - Pt.1

Totes Gebirge Do, 21.03.2019 ChurchMountain am 22.03.2019
Aufstiegsroute:nördl. Wassertal - Hochplanberg - Stoderkamm bis Kl. Hochkasten
Abfahrtsroute:Gr. Hochkasten (siehe 2. Beitrag) - Bösenbühel - Dietlhölle
Touren- bedingungen:

TOP-Bedingungen, abgesehen von Lockerschneelawinen aus extremen Felsgelände

Anmerkungen:

siehe auch Gr. Hochkasten;
derzeit noch von Baumschlagerreith mit Ski möglich, zw. ca. 900 - 1.200 werden die aperen Stellen immer mehr;
im Wassertal herrschen noch die besten Verhältnisse aller Stoderkammtäler, Ausstieg nördl. Wassertal steile Schneerampe;
in allen anderen klassischen Tälern (Sigistal, Turmtal, Dietlhölle, Prentnerkar) stören riesige Lockerschneelawinenreste den Genuß;
ab ca. 1.500hm und am Plateau enorme Schneemengen

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:1über 1.800m:1
Schneequalität:keine störenden Lawinenreste im Wassertal, tragender Harschdeckel + Firn gemischt mit pappigem Neuschnee, südseitig unter ca. 1.300m Sulz
Wetter:Kaiserwetter, Abstrahlungsnacht - somit guter Firn, Wechsel zu Sulz entsprechend Temperatur geht schnell; leichter Wind am Plateau (nur störend im Biwak)