Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Kl. Bösenstein 2395m & Gr.Bösenstein 2448m

Rottenmanner Tauern Mi, 29.03.2017 Anderl am 29.03.2017
Aufstiegsroute:PP.Edelrautehütte - kleiner Bösenstein - Karboden - Gr.Bösenstein
Abfahrtsroute:Beides direkt vom Gipfel-Rote Rinne
Touren- bedingungen:

Genug Schnee vom Parkplatz weg. Anfangs Sonnenschein, es zog dann aber rasch zu. Dadurch blieb der Schnee ziemlich hart. Harscheisen waren von Vorteil.

Abfahrt vom kl.BS anfangs Pickelhart, dann je weiter es in den Karboden ging leicht firnig. Dann wurde wieder aufgefellt, und es ging zum gr.BS. Heute konnte ich direkt den Gipfel mit Ski ansteuern, und nicht so wie sonst beim  Sattel Skidepot. Am Gipfel war eine Nebeldecke, die nicht aufgehen wollte. So wurde die Abfahrt über die Gipfelflanke leider nicht zum Genuss, sondern sehr ruppig und kurzsichtig.

Entschädigt wurde ich dann in der Roten Rinne. Schön aufgefirnt (Einfahrt 10.40 Uhr)

Anmerkungen:

Das war heute eine Jubiläumsskitour (300) Leider hat die Edelrautehütte schon zu, so muss ich zu hause anstoßen.

Möchte auf diesem Weg einmal auch danke zu meiner Frau sagen, für das Verständnis, das Sie mir für meinen Sport entgegenbringt. Weiters möchte ich mich bei all den Menschen bedanken ,die ich beim Auffihirschen und Owifoan bis jetzt kennenlernen durfte.

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:über 1.800m:
Schneequalität:Gut tragend vom Auto bis zu den Gipfeln, teilw. Pickelhart
Wetter:Teilweise Bewölkt.