Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Kloben(ca.2040m)

Hochschwabgruppe Mi, 27.02.2019 shorty the. am 27.02.2019
Aufstiegsroute:Bodenbauer-Häuselalm-Hundsböden-Kloben-
Abfahrtsroute:Salzleiten-Bodenbauer
Touren- bedingungen:

Vom Bodenbauer weg ausreichend viel Schnee bis aufs Plateau des Hochschwab, nur kleine Bereiche Richtung Kloben sind vom Wind abgeweht und schneefrei. Aufgrund des sehr warmen Wetters, trotz klarer Nacht konnte sich die Schneedecke nur teilweise gut festigen.Der Aufstieg war heute problemlos aufgrund der Schneemächtigkeit kommt man nahezu hindernisfrei voran.Die Abfahrt über die Salzleiten ins Schönbergkar war bis zur Engstelle harter griffiger Schmelzharsch. Unter 1600m wurde der Sulzschnee nasser und tiefer, teilweise mit Schmelzharschkruste.

Anmerkungen:
persönliche Einschätzung:unter 1.800m:über 1.800m:
Schneequalität:Sulzschnee, Schmelzharsch.
Wetter:Sehr sonniges und warmes Wetter mit lebhaftem Wind.