Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Kragelschinken 1845m-Plöschkogel 1668m

Eisenerzer Alpen So, 16.12.2018 shorty the. am 16.12.2018
Aufstiegsroute:Eisenerzer Ramsau-Teicheneggsattel-Kragelschinken-Blauer Herrgott-Plöschkogel-Eisenerzer Ramsau
Abfahrtsroute:
Touren- bedingungen:

Die Schneedecke hat sich trotz der tiefen Temperaturen der vergangenen Tage etwas gesetzt. In den vom Wind abgewandten Bereichen liegt lockerer, ungebundener  Neuschnee mit Oberflächenreif auf einer großteils ungebunden  Schneedecke. Im freien Gelände oberhalb der Waldgrenze, besonders in den Wind ausgesetzten Bereichen trifft man auf Windharsch und Triebschnee!Derzeit  brauchbare Verhältnisse für diese Skitour, unterhalb von ca.1400m besser auf der Forststraße abfahren, zu geringe Schneedecke.

Anmerkungen:
persönliche Einschätzung:unter 1.800m:über 1.800m:
Schneequalität:Neuschnee, Oberflächenreif, Windharsch, Triebschnee.
Wetter:Anfangs sonniges, kaltes Winterwetter, ab ca.12:00h aufziehende Bewölkung aus West und anstieg der Temperatur.