Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Kragelschinken 1845m Plöschkogel 1668m

Eisenerzer Alpen So, 14.04.2019 shorty the. am 14.04.2019
Aufstiegsroute:Eisenerzer Ramsau – Teicheneggsattel – Kragelschinken – Zwiegrabenhütte – Plöschkogel - Eisenerzer Ramsau
Abfahrtsroute:
Touren- bedingungen:

Derzeit noch problemlos vom Parkplatz weg mit den Ski machbare Skitour. Abgesehen von eingeschränkten Sichtverhältnissen oberhalb ca.1500m durch Nebel waren die Bedingungen überraschend gut, besonders die Abfahrtsverhältnisse waren heute weit besser als erwartet. Die Neuschneeauflage wurde zunehmend nass und weist dann keine gute Bindung mit der Altschneedecke auf und rutscht im steilen Gelände leicht ab!

Anmerkungen:
persönliche Einschätzung:unter 1.800m:über 1.800m:
Schneequalität:Nasser Sulzschnee, Schmelzharsch, feuchte Neuschneeauflage <10cm.
Wetter:Bewölkt, Nebel oberhalb 1500m, kaum Wind, merklicher Temperaturanstieg im Verlauf der Skitour.