Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark ISSW 2018 Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Kragelschinken 1845m,Plöschkogel 1668m

Eisenerzer Alpen Sa, 9.12.2017 shorty the. am 9.12.2017
Aufstiegsroute:Eisenerzer Ramsau-Teicheneggsattel-Kragelschinken-Kohlleitenalm-Plöschkogel-E.Ramsau
Abfahrtsroute:
Touren- bedingungen:

Vom Parkplatz weg Schnee um diese Skitour halbwegs machen zu können. Die Schneedecke ist wechselhaft, Schmelzharsch bis pulvriger Tiefschnee und Triebschnee. Mit umsichtiger Fahrweise kommt man auch unter 1500m gut vom Berg, Stock und Stein sind noch nicht tiefgenug unterm Schnee!

Anmerkungen:

Forstarbeiten! Die Bereiche mit forstlicher Sperre sind ausreichend und sichtbar beschildert!

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:über 1.800m:
Schneequalität:Bewölkt, Schneefall, kräftiger, böig auffrischender Wind, winterlich kalt!
Wetter:Ca.15cm Neuschnee der teilweise unter starken Windeinfluss gefallen ist, Triebschnee, Harschschnee.