Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Kragelschinken und Plöschkogel

Eisenerzer Alpen Fr, 5.02.2016 BergVogel am 5.02.2016
Aufstiegsroute:Eisenerzer Ramsau - Teicheneggalm - Kragelschinken - Plöschkogel
Abfahrtsroute:
Touren- bedingungen:

Graupeln beim losgehen. Bedingungen größtenteils gut, überall genügend Schnee um ohne Steinkontakt/Strauchkontakt abfahren zu können.

Anmerkungen:

Im laufe der Tour wurden immer deutliche Satzungsgeräusche wahrgenommen. Schneehöhe variiert stark zwischen windgeschützten, sowie luv und lee Seite. Starke Verwehungen. Wind im kammnahen Bereich zwischen 60 und 70 km/h.

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:4über 1.800m:4
Schneequalität:Harschdeckel als potenzielle Gleitschicht für frisch gefallenen/eingewehten Schnee. Bis zu 50 cm Neuschnee vom den letzten Tagen
Wetter:Graupelschauer, starker Wind, Basis teilweise auf Kammniveau