Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Kragelschinken

Eisenerzer Alpen So, 24.01.2016 Enrico am 26.01.2016
Aufstiegsroute:Eisenerzer Ramsau, Teichenegg-Kragelschinken 1845
Abfahrtsroute:NO Flanke, teilw Forstsrasse, Ramsau
Touren- bedingungen:

Wetter so-so, Schee auch (siehe unten)

Anmerkungen:
persönliche Einschätzung:unter 1.800m:2über 1.800m:
Schneequalität:Durch die warme Temperatur  war der Schnee leider schwer und gepresst. Die Abfahrt Muehsam. Es scheint die einzige Flanke im Graben, wo es genug Schnee ohne Steinkontakt bis zur unteren Forsttrasse gibt. Nur etwas Gestrüpp und Baumstämme beim letzten Schlag. In Richtung Schwarzenstein sieht schlechter aus. Offentlicht schmilzt der ganze Schnee durch die nun kommenden warmen Temperaturen nicht.
Wetter:Bewölkt. Die SOnne hat sich sahr spärlich gezeigt