Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Kreiskogel Ostwand

Seetaler Alpen Sa, 16.12.2017 B.u.K-Team Kraubath/St.Stefan am 16.12.2017
Aufstiegsroute:Parkplatz Winterleitenhütte - Ostwand - Gipfel
Abfahrtsroute:Südflanke
Touren- bedingungen:

Am Parkplatz 5-10 cm Neuschnee - bis zum Wasserfall in der Ostwand gut mit Ski zu gehen - hier die Eisverhältnisse perfekt! Der übrige Teil der Ostwand ebenfalls sehr interessant: teils schönes Eis/ tlw. ziemlich eingefrachtet (die Stellen kann man aber recht gut umgehen). Im oberen Drittel querten wir daher zum Klettersteig und fanden beinahe "patagonische" Verhältnisse vor (siehe Fotos). Die Abfahrt über die Südflanke war hardcore: wenig Neuschnee auf einer bombenfesten Eisschicht - fast nicht zu fahren. Erst der untere Teil war besser.

Anmerkungen:

Für unsere Unternehmung perfekt - für normale Skitouren sind die höheren Gipfel der Seetaler (aufgrund des Eisunterlage) derzeit absolut nicht empfehlenswert!

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:2über 1.800m:2
Schneequalität:Pulver auf harten bis eisigen Untergrund
Wetter:wechselhaft