Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Lärchkogel 1894m

Gleinalpe Di, 8.01.2019 Anderl am 8.01.2019
Aufstiegsroute:Weitental-(PP Rodelbahn)-Zechneralm-Melkboden-Gipfel
Abfahrtsroute:Detto
Touren- bedingungen:

Zwar nicht massig, aber ausreichend Schnee für diese Tour.(Schtoaschi nicht nötig).Über Nacht sind ca. 10-15cm Neuschnee gefallen.

Bis zum Gipfelrücken fast kein Wind. Die Wechte besser im Großen Bogen umgehen. Ab Melkboden sieht man dann, das es auf der Gleinalpe auch heftig geblasen hat. Am Gipfel sogar besser zu fahren als in manch anderen Jahren, die wenigen Steine sind gut sichtbar, der Rest gut eingewintert .Oberhalb des Melkbodens wurde der Schnee vom Wind bearbeitet, Abfahrt runter zur Zechneralm schöner Pulver.

Anmerkungen:
persönliche Einschätzung:unter 1.800m:über 1.800m:
Schneequalität:10-15cm Neuschnee ,
Wetter:Bewölkt, kurzes (Sonnen)fenster ,bzw .kurzfristige Auflockerung