Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Lamingegg 1.959 m

Hochschwabgruppe Sa, 21.01.2017 . in der Natur am 22.01.2017
Aufstiegsroute:Jassing-Lamingalm-Lamingsattel-Lamingegggipfel 1.240 hm Aufstieg inklusive Wiederaufstieg und 12,5 km Gesamtlänge der Tour, Aufstiegszeit ca. 4 Std entspricht rund 300 hm je Std. Normalgehzeit. Gesamtzeit Auto zu Auto samt Pausen 6 Std, 7 Std einplanen.
Abfahrtsroute:die Lamingrinne nach Südwest in den Handlgraben, Wiederanstieg zum Sattel und zurück über Lamingalm in die Jassing
Touren- bedingungen:

In der Früh beim Start in der Jassing  -21 Grad

der 4 km lange Anstieg bis zum Lamingsattel im lichten Lärchenwald oberhalb der Alm war mit unverspurtem Pulver gefüllt. Ausser uns keine Tourengeher unterwegs. Ab dem Sattel über das Wildfeld zahlreiche Tourengeher vom kürzeren Anstieg Präbichl unterwegs. Das Wildfeld war zwar teilweise verspurt, doch fanden wir noch freie Flächen die trotz gesetztem Pulver noch gut zu fahren waren. Die Abfahrt in den Handlgraben durch die große schattseitige Rinne war dann wieder pulvrig. Die Abfahrt vom Lamingsattel über die Lamingalm war ein wahrer Genuss. Keine Menschen, alles unverspurt Pulver zum schweben.

siehe auch Einträge "Berglaus" und ÖAV-Sektion Bruck/Mur Alben

Anmerkungen:

Auf die richtige, gut vorbereitete Tourenwahl kommt es an.

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:2über 1.800m:1
Schneequalität:Pulver alt, Rauhreif
Wetter:wolkenlos, anfangs Bitterkalt, in der Sonne in mittleren Lagen wieder vergleichsweise mild