Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Lamingegg und Rinnen

Hochschwabgruppe Fr, 17.03.2017 Enrico am 17.03.2017
Aufstiegsroute:Präbichl, Handlalm, Ochsenboden, Lamingegg, Querung zur ersten Rinne, Abfahrt 1 Rinne bis zum Rözgraben (vorsicht: im unteren Teil links bleiben, wegen Felsen). Aufstieg ueber die zweite Rinne (zumindestens ein weiter östlich), Abfahrt ins Rötzgraben, Aufstieg ins Ochsenboden. Wiederaufstieg über die erste Rinne und Abfahrt ins Ochsenboden
Abfahrtsroute:Abfahrten wie oben und dann Trenchtlingrinne.
Touren- bedingungen:

Die ersten 200m von der Piste mit zwei Unterbrechungen, danach alles mit angeschnallten Schi bis zum Gipfel. In Verschiedenen Übergängen zwischen Gipfel und Rinnen ab und zu ein Paar Meter auf dem Gras.

In den Rinnen war der Firn genial, insbesonder im oberen Teil!.  Die erste Firnabfahrt in der ersten Rinne war zum Jauchzen! Durch den Wind war der Firn genau richtig und hat sich trotz der milden Temperatur lange gut gehalten, von der ersten Abfahrt ca um 10:30, bis zur letzten um ca 13:00. Bei der letzten Abfahrt war der Firn etwas tiefer sowie auch im unteren Teil der Rinnen im Rötzgraben.  Die Trenchtlingrinne  war gut, nur im unteren Teil weich, etwas  zerfahren bzw. mit Knollen

Anmerkungen:

Die Rinnen beim Lamingegg sind bei Firn wirklich genial. Dank dem Lawinenforum bin ich auf sie gestossen. Danke an den Poster!
 

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:1über 1.800m:
Schneequalität:Firn, der im unteren Teil etwas tiefer wird.
Wetter:Sonnig bis ca 12:00, danach langsame Wetterverschlechterung. Mild, windig, der ab der Mittagszeit stärker geworden ist.