Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark ISSW 2018 Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Lattenberg (2018m) und Goldkogel (2080m)

Triebener Tauern So, 4.02.2018 Bernhard W. am 4.02.2018
Aufstiegsroute:Triebental (Bergerhube) - Nähe Königskar - Lattenberg (2018m)
Abfahrtsroute:RIchtung Taschgraben - Aufstieg Goldkogel - retour zum Taschgraben und zur Bergerhube
Touren- bedingungen:

Herrlicher Puiva! Je nach Seehöhe ca. 30 - 45 cm feinster Pulver. Nur im Gipfelbereich und in der Kammlage zum Goldkogel windgepresst. Im Gipfelbereich des Lattenkogels lauern einige Steine unter einer dünnen (weil etwas abgelasen) Schneeschicht. Die letzten 50 hm zum Goldkogel sind abgeblasen. Absolut fantastische Abfahrten (zumeist erste Spur!) in beinahe Schwerelosigkeit. Vor allem zeigte sich die Sonne rechtzeitig zur Abfahrt, sodass wir sehr gute Sichtverhältnisse hatten.

Anmerkungen:

In Kammnähe nördlich ca. 80 hm unterhalb des Goldkogels wurden während des Aufstiegs eindeutige Setzungsgeräusche wahrgenommen. Das zweite Tourenziel mit Goldkogel und Abfahrt im Nachbarhang wurde daher fallen gelassen und stattdessen der herrliche Aufstiegshang im besten Pulver abgefahren..

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:2über 1.800m:3
Schneequalität:Feinster Pulver. Nur in Gipfel- bzw. Kammnähe etwas windgepresst.
Wetter:Stark bewölkt bis nebelig beim Aufstieg zum Lattenberg. Kaum Wind. Ca. -3°C beim Start. Rechtzeitig zur Abfahrt hatte die Sonne mit uns Erbarmen und zeigte sich von ihrer besten Seite.