Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Lattenberg 2018m

Triebener Tauern Fr, 19.02.2016 Timi am 19.02.2016
Aufstiegsroute:Bergerhube - P. 1395 - Weitgraben Richtung Kamm zum Königskar durch einen Waldschneise- Gipfellatschenfeld -
Abfahrtsroute:Königskar orog. rechts runter am Kamm
Touren- bedingungen:

trotz wenig Schnee im unteren Bereich, im weiteren Anstieg auf den rechten Riedel vom Weitgraben schon bald ausreichend Schnee im Wald, ziemlich kompakt und leicht feucht mit einem Harchdeckel, im Kammbereich um die Waldgrenze nordseitig recht eingeblasen, tief Triebschnee und Winddeckel, das obere Latschenfeld nur zum Teil gut begehbar, Gipfel wg. mageren Sichtbedingungen ausgelassen. Abfahrt Königskar rechts und am Kamm, vorwiegend ganz gute Verhältnisse, diverse Schneearten, oft schwer oder schnittig, aber besser wie kompletter Harsch. Runter auf der Fortstraße ausreichend Schnee/Eis, evtl. 2x kurz tragen.

Anmerkungen:

anfänglich auf der Forststraße die Forstarbeiten beachten, Harvester hat teilweise die Straße bisschen durchgeackert, Ski schultern

wie immer fein Essen in der Bergerhube!

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:2über 1.800m:3
Schneequalität:unten Patz, feucht, 1cm Neuschnee, harschig, um 1700 viel Triebschnee, teilweise Winddeckel
Wetter:bewölkt, am Nachmittag zugezogen, Nebel, oberhalb Waldgrenze windig.