Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark ISSW 2018 Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Leobner 2036m

Eisenerzer Alpen Mi, 13.12.2017 shorty the. am 13.12.2017
Aufstiegsroute:Parkpl. oberhalb Gscheidegger-Leobner Törl-Leobner-Ostkar-weiter wie Aufstieg
Abfahrtsroute:
Touren- bedingungen:

Trotz der dünnen Schneedecke kann man vom Parkplatz oberhalb Gscheidegger weg mit den Ski aufsteigen. Für die Abfahrt reicht der Schnee nur bis knapp unter die Grössingeralm für eine halbwegs gute Abfahrt, weiter auf der Forststraße Richtung Parkplatz teilweise nur 5cm Neuschnee und sehr steinig. Ich habe ab der Abzweigung zur Ploden/Blaseneck die Ski runtergetragen(mit Mut zum Steinkotakt kann man auch abfahren).

Anmerkungen:
persönliche Einschätzung:unter 1.800m:über 1.800m:
Schneequalität:Ca. 5cm pulvriger Neuschnee auf Großteils tragfähigem Schmelzharschdeckel.
Wetter:Großteils bewölktes, kaltes Wetter, kaum Wind.