Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Leobner und Gscheideggkogel

Eisenerzer Alpen Sa, 9.03.2019 Franz am 10.03.2019
Aufstiegsroute:1. Hinterradmer - Schafbödenalm; 2. Sautrog - Leobner Törl - Leobner; 3. Grössingeralm - Gscheideggkogel - 1.740 Hm
Abfahrtsroute:1. Schafböden - Sautrog; 2. Leobner - Nordkamm - Brunnfurtneralm - Grössingeralm; 3. Gscheideggkogel - Hinterradmer
Touren- bedingungen:

2 Täler Skitourenschaukel Klassiker mit 2 Gesichtern; einerseits vollkommene Einsamkeit beim Anstieg zur Schafbödenalm und der Zwischenabfahrt in den Sautrog; ab dort Massenansturm auf den Leobner; ab der Grössingeralm wieder einsamer Gegenanstieg auf den (immer gut besuchten) Gscheideggkogel

Anmerkungen:
persönliche Einschätzung:unter 1.800m:über 1.800m:
Schneequalität:durchfeuchtete Altschneedecke (in den tieferen Regionen) mit nach Höhe zunehmend trockener - und daher anstollender - Neuuschneeauflage
Wetter:durchwegs schön mit leichter Hochbewölkung; zwischendurch vom Nordwesten her zuziehend und aufkommender kalter Wind; später wieder sonnig