Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Liezener Hütte, Raidling, Kleinmölbing

Totes Gebirge Di, 30.01.2018 Klemens D. am 3.02.2018
Aufstiegsroute:Vom Parkplatz Panoramablick über Hochtor zur Liezener Hütte, Abendtour auf den Raidling, am nächsten Tag auf den Niedermölbing
Abfahrtsroute:Kleinmölbing-Liezener Hütte, Hochtor, Langpoltenalm, Forstweg-Schönmoos-Parkplatz
Touren- bedingungen:

Am Dienstag Regen bis auf die Langpoltenalm, dann Schneefall, Sturm + Nebel, dann Wetterbesserung, etwas Neuschneeauflage, Kleinmölbing und Grat zum Mittermölbing überwechtet, teils total abgeblasen. Harscheisen, Steigeisen am Grat sinnvoll.

Anmerkungen:

Am Hirscheck mächtige Fischmäuler im Sonntagsgraben, sehr große Grundschneelawine zu sehen.

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:2über 1.800m:2
Schneequalität:Schneetechnisch war alles dabei: windgepresst, feine Pulverauflage, Bruchharsch durch gefrorene Regenschicht, ab Langpoltenalm in sonnenexponierten Hängen feinster Firn, unten schwerster Schnee.
Wetter:Am Mittwoch perfektes Tourenwetter, anfangs noch Nebel.