Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Marmolada Punta Penia

Italien Sa, 23.03.2019 B.u.K-Team Kraubath/St.Stefan am 24.03.2019
Aufstiegsroute:Arraba- 3x Aufstiegshilfen - Abfahrt nach Malga Ciapela - Auffahrt mit der Gondel zur Pt.Rocca - Abfahrt zur Bergstation des Fedaia Korblifts (dieser ist diese Woche noch außer Betrieb) - Aufstieg über die Nordflanke und Klettersteig ("Normalweg") auf die Punta Penia (3343m)
Abfahrtsroute:über die Nordflanke zum Fedaiastausee und weiter nach Malga Ciapela - Rückfahrt mit dem Taxi nach Arraba
Touren- bedingungen:

Trotz der hohen Temperaturen konnte sich der Pulver noch in der gesamten Nordflanke erhalten  - natürlich ist dieser dort wo Skifahrer von der Punta Rocca herunterkommen schon stark zerfahren - im oberen Teil aber sehr schön - auch die Nordwandvariante wurde befahren. Der Aufstieg über den sogenannten "Normalweg - Klettersteig" gestaltete sich ziemlich anspruchsvoll weil das Drahtseil nur 2x kurz aus dem Schnee herausschaut. Daher: Pickel, Steigeisen und Seil sehr empfehlenswert!

Anmerkungen:

Bei dieser Runde bekommt man für ca. 750 Hm Aufstieg ca. 3500 Hm Abfahrt geschenkt!

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:1über 1.800m:1
Schneequalität:Pulver
Wetter:wolkenlos und windstill