Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Moarkogel

Triebener Tauern Fr, 27.01.2017 Enrico am 28.01.2017
Aufstiegsroute:Bergerube, Moaralm, Suedhang, Moarkogel
Abfahrtsroute:Gleich wie Aufstieg
Touren- bedingungen:

Strahlend sonnig. Morgens (um 10:00) an der Bergerube -11 Grad. Oben in der Sonne angenehm mild, wenig wind.

Verältnismässig langes Hatschen entlang der Forststrasse in Verhältnis zu wenig Höhenmetern.

Schöne, angenehme  Abfahrt vom breiten, sonnigen  Suedhang (harter Schnee mit weicher Oberschicht). Bei der Rueckfahrt auf der Forststasse muss man auf Steine aufpassen.

Anmerkungen:
persönliche Einschätzung:unter 1.800m:1über 1.800m:1
Schneequalität:Suedhang: harter Schnee mit weicher Oberschicht, Firn. Im Tal schwerer Schnee und Harsch. Forststrasse ist planiert mit vielen Steinen. Der Schnee reicht aus aber es sind viele Stellen, vor allem auf Gipfeln, Ruecken, vom Wind abgeblasen worden und daer ausgeapert. Noch etwas Schnee wuerden wir brauchen um ins Fruehjahr zu kommen.
Wetter:Morgens im Schatten sehr kalt. Strahlend sonnig, mild, wenig wind.