Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Monte Canin

Italien Fr, 14.04.2017 Franz am 15.04.2017
Aufstiegsroute:Sella Nevea - Weg 635 zum Rif. Gilberti (Ski tragen bis ca. 1.600 ü.NN.) - Sella Bila Pec - Kaninkar
Abfahrtsroute:wie Aufstieg, ab Rif. Gilberti über Piste
Touren- bedingungen:

Einsame, ausdauernde und landschaftl. grandiose Tour mit Gegenanstieg über Sella Bila Pec; auch wenn wir den angepeilten Gipfel nicht erreicht haben und auf der Suche nach dem Zustieg zur Via ferrata Julia in einer sich nach oben verengenden und weiter aufsteilenden Rinne NW-lich des Gipfels unter senkrechtem Felsgelände gelandet sind

Viele Touren in den Juliern enden auf irgendwelchen Sellas, in steilen forcas oder unter senkrechten Wänden; jetzt haben wir auch eine davon gemacht wink); und die Abfahrt im anfangs 58 Grad steilen Gelände war die Mühe des Anstiegs jedenfalls wert
 

Anmerkungen:

mehr bald unter www.schittertour.at

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:über 1.800m:
Schneequalität:großteils weicher bis sulziger Firn (im Unterschied zum benachbarten Forato in der Vorwoche auch an der Nordseite)
Wetter:Sonnig und warm ; zwischendurch leichte Quellungen, aber kein Niederschlag