Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Mugel

Gleinalpe Sa, 12.01.2019 Franz am 12.01.2019
Aufstiegsroute:1. Niklasdorf (Winterparkplatz) - Silbergraben - Sender - Gipfel. 2. Gstattermoaralm - Gipfel
Abfahrtsroute:1. Gipfel - Gstattermoaralm. 2. Gipfel - Sender - Ochsenstall - Silbergraben - Ausgangspunkt
Touren- bedingungen:

wie schon Claudia beschrieben sehr sichere Verhältnisse im gesamten Verlauf der Tour; Massenauflauf am heutigen Samstag; Forstarbeiten am  NICHT GESPERRTEN Forstweg zwischen Ochsenstall und Silbergraben haben uns bei der Abfahrt eine Klettereinheit zuerst über den LKW mit Seilkranaufbau, dann über den anschließenden Blochholzstapel und schließlich noch über die steile Böschung unter dem nächsten Stapel vorbei eingebracht.
 

Anmerkungen:

mehr zur Tour bald unter www.schittertour.at

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:über 1.800m:
Schneequalität:im windgeschützten Bereich noch schöner Pulver, sonst gepresst und stellenweise abgeblasen; am Weg im Silbergraben vereinzelt Steinkontakt
Wetter:anfangs sehr windig und bewölkt; später auklarend und nachlassender Wind