Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Natteriegel 2065m

Ennstaler Alpen Do, 25.02.2016 xeisclochard am 28.02.2016
Aufstiegsroute:Buchauersattel - Admonterhaus - Natteriegel - Rauchkar - Seeboden - Ochsenscharte - Grabnerstein - Buchau
Abfahrtsroute:entsprechend Tourverlauf
Touren- bedingungen:

ein paar Zentimeter Neuschnee auf harter und kompakter Unterlage, zT. abgeweht bzw. punkuelle Einwehungen in Mulden. Teilweise etwas ruppig, da in den vorangegangenen Warmwettertagen einige kleinere Lawinen abgegangen sind und überall gefrorene Knollen das Skivergnügen etwas trüben.

Anmerkungen:

Ohne Harscheisen fast kein weiterkommen, aber insgesamt gute Bedingungen. Im unteren Teil wirds mit dem Schnee schon knapp und die Ski müssen ein paar minuten getragen werden wenn man Steinkontakt vermeiden will.

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:1über 1.800m:1
Schneequalität:hart gefroren, aber griffig, teilweise geringe Pulverauflage oder leichter Pressschnee
Wetter:wolkig bis sonnig, etwas Wind in Gipfelnähe