Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Nazogl (2057m)

Totes Gebirge Sa, 2.12.2017 Luis Trinker am 2.12.2017
Aufstiegsroute:Pyhrnpass - Hintersteiner Almen - Gschwandgraben - Aiplhütte
Abfahrtsroute:ab der Losegg Jhtt,auf der Forststraße
Touren- bedingungen:

gerade genug Schnee um durch den Gschwandgraben aufzusteigen,auch im freien Gelände sind die Latschen,viele Steine u. Felsen noch nicht

bedeckt   Im Graben viele umgestürzte Bäume, selektive Spurwahl...

Der Hochnebel am Vormittag bis ca. 1300Hm gegen Mittag dann steigend auf ca. 1500Hm.

sonnig aber sehr rescher O- Wind.

Anmerkungen:

extrem viel los heute, nach der kräftigen Gebühren - Erhöhung auf der Wurzeralm  weichen eben viele ins freie Gelände aus

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:über 1.800m:
Schneequalität:ab 1500 m super Kristall- Pulver, aber es fehlt die "Unterlage" darunter einfach noch sehr wenig Schnee
Wetter:sonnig,kalt