Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark ISSW 2018 Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Ochsenriedel Radmer

Eisenerzer Alpen Fr, 5.01.2018 rusch am 5.01.2018
Aufstiegsroute:800Hm/2h/1788m Vom Parkplatz bei der Brücke rechts (westlich; südlich vom Graben) über die Lichtung zum Wald und zu einer Forststraße, welche man in der Nähe der 1. Kehre erreicht. Dieser südlich folgen. Die nächste Kehre gegebenenfalls abkürzen.. Nun der Forststraße rechts folgen bis kurz vor der Pleschalm. Westlich in immer lichter bewaldetem Gelände aufwärts zum Kamm und zum Gipfel. Eine weitere aber viel längere Aufstiegsmöglichkeit besteht über die Schafbödenalm in einer großen Schleife von Süden. Abfahrt wie Aufstieg
Abfahrtsroute:ähnlich wie Aufstieg
Touren- bedingungen:

Sehr gute Bedingungen Wege Wald alles gut zu fahren

 tiefer Neuschnee(ca. 40-80cm)   oben teilweise leichter Harschdeckel

Anmerkungen:

von der dortigen guten Schneelage total überrascht

wenig Tourengeher

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:3über 1.800m:
Schneequalität:tiefer stark durchfeuchteter Neuschnee
Wetter:Traumwetter heiter windstill