Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Plankermira

Totes Gebirge So, 22.01.2017 Michael Krobath am 23.01.2017
Aufstiegsroute:Tauplitz, Traglhals, entlang der Schimarkierung, Ostseite Plankermira
Abfahrtsroute:ebenso
Touren- bedingungen:

Traumwetter, am Samstag noch fast windstill, in der Nacht auf Sonntag dann heftiger Wind aufkommend, am Sonntag in Gipfelniveau und am Plateau stürmisch v.a. aus SW, Triebschnee dementsprechend im N-Sektor, sonst problemlos, da Aufstieg nur Süd- und Ostseitig in flachem bis mäßig geneigtem Gelände, genug Schnee auch am Plateau für eine Gesamtquerung des Toten Gebirges, Schlünde gut sichtbar, Latschen unter Schnee

Anmerkungen:

Wer mit Sessellift rauffährt: Rucksack nur bis 10 Kilo erlaubt.

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:2über 1.800m:2
Schneequalität:Windbearbeitet am Plateau, Abfahrt vom Traglhals der Südlage entsprechend tageszeitlich große Unterschiede
Wetter:wolkenlos, stürmisch am Sonntag