Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Planneralm

Wölzer Tauern So, 12.11.2017 Bernhard W. am 12.11.2017
Aufstiegsroute:Planneralm - Rotbühel (2019m) -Plientensattel (1902m) - Hintergullingspitz (2054m)
Abfahrtsroute:wie Aufstieg
Touren- bedingungen:

Ausreichend Schnee für eine Skitour ohne Steinkontakt (Schneehöhe ca. 30 - 50 cm).  Die Abfahrten über die Planneralm sind teilweise schon stark verspurt. In der südseitigen Abfahrt vom Rotbühel zum Plientensattel ist die Schneehöhe eher gering. Bei guter Spurwahl kann ein Bodenkontakt vermieden werden. Anstieg und Abfahrt vom Hintergullingspitz schön.

Anmerkungen:

Multivisionsvortrag Totes Gebirge: Ski-Luft-Höhle am 23.11. und 24.11.2017 in Wels. Infos: www.schermbergler.at

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:1über 1.800m:1
Schneequalität:Aufgrund der prognostizierten Niederschläge am Sonntagvormittag hatte ich am Nachmittag eher (pulvrige) Neuschneeverhältnisse erwartet. Die Temperaturen waren jedoch zu warm (ca. +3 °C). Daher war die Schneedecke entlang der ganzen Strecke durchfeuchtet und schwer. Im oberen Teil aufgrund des Windes aus südlicher Richtung etwas harschig bzw. im späteren Tagesverlauf hart. Mit genügend Tempo aber noch gut zu fahren.
Wetter:Warm (ca. + 3°C). Am Nachmittag zunehmend windig (aus südlicher Richtung). Stark bewölkt bis teilweise nebelig - eher flache Sichtverhältnisse.