Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Pleschnitzzinken (2112 m)

Schladminger Tauern Fr, 16.12.2016 Johann Datzberger am 16.12.2016
Aufstiegsroute:Talstation Galsterbergbahn - vom Bottinghaus rechts haltend aufgestiegen - oberhalb Galsterbergalm - Karschluß - Ostgrat - Pleschnitzzinken (2112 m), 2,5 Std.
Abfahrtsroute:Tlw. wie Aufstieg, im Kar zur Kalteckpiste querend
Touren- bedingungen:

Sehr gute Tourenbedingungen, bin das Kar ganz ausgegangen und über den Ostgrat angestiegen um möglichst wenig Pisten zu benötigen.

Der Weg über die Pleschnitzzinkenhütte ist toal aper und abgeweht. Eine Abfahrtsspur war im Osthang.

Anmerkungen:

Die Pisten im Schigebiet Galsterbergalm sind hervorragend präpariert. Die Schisaison kann beginnen.

Der Lift läuft bis zum Kalteck.

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:über 1.800m:1
Schneequalität:Piste griffig, oben harte Unterlage, darüber tlw. eingewehter Pulver
Wetter:wolkenlos, sonnig, grandiose Fernsicht, leichter Wind am Gipfel