Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Pollux, 4092m und Nordend, 4609m

Schweiz Fr, 14.04.2017 Chri Leitinger am 10.04.2017
Aufstiegsroute:13.4. Kleines Matterhorn - Gr. Pollux - Schwarztor - Kl. Pollux - Monte Rosa Hütte 14.4. Monte Rosa Hütte - Nordend - Monte Rosa Hütte - Gorner Schlucht - Zermatt
Abfahrtsroute:
Touren- bedingungen:

Trotz der Schneefälle vor einer Woche nicht übermäßig viel Schnee im Gebiet. Derzeit aber insgesamt gute Tourenbedingungen.

Aufstieg zum Pollux wurde von uns neu gespurt. Abfahrt über das Schwarztor ist gut ausgefahren. Der kleine Gegenanstieg zum Kl. Pollux hat sich gelohnt - 400hm unverspurter Pulver, nur die steilen Rinnen zum Gletscher waren schon zerfahren.

Aufstieg zum Nordend war gespurt. Auf ca. 4300m muss durch einen schmalen Schneekamin zwischen zwei Seracs ca. 25m hinaufgeklettert werden. Am Gipfelgrat einige blanke Stellen.

Anmerkungen:

Breithorn, Castor, Signalkuppe und Zumstein wurden ebenfalls gemacht. Der Gipfelanstieg zur Dufourspitze war nicht gespurt.

Die 3000hm-Abfahrt durch die Gornerschlucht nach Zermatt war schon sehr grenzwertig und wird vermutlich nur mehr wenige Tage gehen.

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:über 1.800m:
Schneequalität:Durch den starken Wind in Kammlagen einiges an Triebschnee. Auch auf den Gletschern ist der Windeinfluss spürbar. Ab Monte Rosa Hütte sulzig.
Wetter: