Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Polster, 1910 m

Eisenerzer Alpen Sa, 2.12.2017 Hannes Pichler am 3.12.2017
Aufstiegsroute:Talstation der Präbichl Schiarena - Polster Quattro - Polsterdreieck - Gipfel
Abfahrtsroute:Oberes Polsterdreieck, dann links der Quattro-Piste durch die oben freie, unten bewaldete SO-Rinne.
Touren- bedingungen:

Im oberen Polsterdreieck noch etwas wenig Schnee, eine grasige Unterbrechung von 10m Breite konnte man aber sogar ohne Abschnallen steinfrei "überrutschen". Pulver und windgepresster Schnee, insgesamt gut zu fahren.

Anmerkungen:

Die direkte Gipfelrinne ins Polsterkar wäre auch gerade gut fahbar gewesen. Leider fiel gerade an der Einfahrtswächte dichter Nebel ein, weshalb wir darauf verzichteten.

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:2über 1.800m:1
Schneequalität:s.o.
Wetter:kalter Wind, von Norden her zeitweise Nebel, meist aber Sonne.