Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Rettenegg 880m - Stuhleck 1.782m

Fischbacher Alpen Sa, 20.02.2016 Stoanamichl am 22.02.2016
Aufstiegsroute:Rettenegg (Parkplatz Forellengasthof) - Zwieselbauernwiesen - Stuhleck
Abfahrtsroute:Ident mit Aufstieg
Touren- bedingungen:

Gerade noch(!) genug Schnee, um auch die Abfahrt halbwegs genießen zu können. Vom Gipfel bis zur Waldgrenze erstaunlich gut (untypischerweise nicht(!) abgeblasen; Harschdeckel, teilweise sogar mit diskreter Pulverauflage). Im Waldgürtel teilweise übler Bruchharsch. Auf den unteren Wiesen kommt man teilweise bis aufs Gras durch, was den Skiern aber weiter nicht weh tut...

Anmerkungen:

Ober der Waldgrenze die übliche Wechte mitsamt einer kleinen Lawine; die Wechte kann man links (=westlich) umgehen. Tour sicher erst wieder nach einem neuerlichen Schneefall (in dieser Woche?) möglich! Zum Abschluss nicht auf den Wirt vergessen - es zahlt sich aus!

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:2über 1.800m:
Schneequalität:Oben Harsch, teilweise mit einer dünnen Auflage von windgepresstem Pulver. Im Wald Bruchharsch. Auf den Wiesen gutmütiger feuchter Schnee (5 - 10 cm).
Wetter:Heiter, auch am Gipfel wenig Wind.