Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark ISSW 2018 Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Ringkamp 2153 m

Hochschwabgruppe Fr, 9.03.2018 da oide neiwoida am 9.03.2018
Aufstiegsroute:Weichselboden - Edelbodenalm - Ringkamp
Abfahrtsroute:Wie Aufstieg
Touren- bedingungen:

Der Neuschnee von Mi. auf Do. hat es ermöglicht von Weichselboden weg mit Ski aufzusteigen. Die Abfahrt war mit 2-3 kurzen Unterbrechungen ebenfall bis Weichselboden möglich. Durch die warmen Temperaturen war der Neuschnee oben feucht und unten drin war er noch pulvrig, das hatte zur Folge das die Felle ordentlich anstollten. Nachdem das Wachs keine lange Wirkung zeigte, war bei der Himmelmauer Fellwechsel angesagt.

Anmerkungen:

Durch die warmen Temperaturen wird der Neuschnee auf der geräumten Straße in wenigen Tagen weg sein,war schon ein großer Unterschied zwischen Aufstieg und Abfahrt. Die Straße ist bis zum Brunnen unter der Edelbodenalm geräumt.

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:über 1.800m:
Schneequalität:Nordflanke hart, aber griffig. Himmelmauer bis Edelbodenalm etwas schwerer Pulver und ab Edelbodenalm Gatsch
Wetter:Wolkig,kaum Sonne ab der Himmelmauer windig