Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Rössel 1855 m

Eisenerzer Alpen So, 22.01.2017 Spätschicht am 23.01.2017
Aufstiegsroute:Präbichlerhof (12 Uhr) - Grübl - Rösslhals 1780 m
Abfahrtsroute:wie Aufstieg.
Touren- bedingungen:

Ausreichend Schnee, jedoch teilweise vollständig abgeblasen - insbesondere im Kar unmittelbar vor der Gabelung Rottörl/Rössl. Der Ausstieg aus dem folgenden Hang ist wegen eines stark übersteilten Windkolks mit abgeschnallten Skiern ratsam und am schneefreien Abschnitt rechts des Weges/der Spur problemlos.

Anmerkungen:
persönliche Einschätzung:unter 1.800m:3über 1.800m:
Schneequalität:Von feinem Pulver über leicht windgepresst bis Windharsch am Rösslhals.
Wetter:Wolkenlos, leichter Wind und -6° beim Start um 11:45. Schon beim Aufstieg im unteren Drittel einsetzender Wind und heftige Windfahnen am Grüblzinken und Reichenstein. Am Rösslhals Sturm und daher Umkehr.