Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Scharfes Eck und Kreiskogel

Seetaler Alpen Mi, 20.02.2019 Michael am 22.02.2019
Aufstiegsroute:Schmelz - Winterleitenhütte - Ochsenboden - Scharfes Eck und vom Ochsenboden auf den Kreiskogel So kommt man auf rund 1.300 Höhenmeter
Abfahrtsroute:Vom Scharfen Eck über die Nordrinne und vom Kreiskogel über die Ostrinne
Touren- bedingungen:

Nicht allzu viel Schnee aber ausreichend für Aufstieg und Abfahrt.

Anmerkungen:

Lange Fahrt hat sich gelohnt, da Gipfel immer frei waren und Mittag sogar Sonnenschein war, während sich die nördlichen und westlichen Gipfel in den Wolken versteckten. Zu Mittag am Kreiskogel, vor mir die Sonne, hinter mit wurde scharf geschossen.

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:über 1.800m:
Schneequalität:In der Nordrinne vom Scharfen Eck kompakter griffiger Schnee. Die Abfahrt vom Kreiskogel über die Ostrinne war sehr lohnenswert, weil teilweise noch pulvrig.
Wetter:bewölkt bis Sonnenschein