Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark ISSW 2018 Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Scheiblingstein 2197m

Ennstaler Alpen Fr, 13.04.2018 Christian am 13.04.2018
Aufstiegsroute:Bosruckhütte (1036m) - Phyrgasgatterl - Skidepot an Scharte (2080m) - Scheiblingstein (2197m)
Abfahrtsroute:Scheiblingstein - Lange Gasse (oberer Teil) - Phyrgasgatterl - Bosruckhütte
Touren- bedingungen:

Ab 1200m (ca. 15-20min ski tragen) durchgehende aber meist sehr weiche Schneedecke. In den steileren Streckenabschnitten zum Glück etwas besser durchfroren und angenehmer zu passieren. Im oberen Bereich (Ausnahme letzten abgeblasenen 100hm ) noch sehr viel Schnee, jedoch auch hier großteils sehr feucht. 

Lawinenmäßig vom Gr. Phyrgas alles ersichtliche abgegangen, aufgrund der oberflächlichen Durchfeuchtung gut zu passieren.

Abfahrt (ca. 10:30) im oberen Teil super firn, in der langen Gasse schon stark durchfeuchtet. Kurze Tragepassage bei Übergang zurück zur Forststraße Richtung Phyrgasgatterl.

Anmerkungen:

Abfahrtsvariante durch die lange Gasse ist der Abfahrt am Aufstiegsweg aufgrund der sonst zu passierenden Lawinenkegel vorzuziehen.

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:2über 1.800m:2
Schneequalität:Oftmals stark durchfeuchtet, an den steileren Abschnitten zum Glück besser
Wetter:Im unteren Teil ideal, ab Gipfelhang starker Wind - Gipfel blieb dann in den Wolken.