Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Scheiblingstein

Ennstaler Alpen Sa, 22.02.2020 Johann Datzberger am 22.02.2020
Aufstiegsroute:Hall/Admont, PP Mühlau - Gstattmaier Alm - Pyhrgashütte - Lange Gasse - Scheiblingstein (2197 m); 3,5 Std., 1480 hm
Abfahrtsroute:Lange Gasse, dann in der Verlängerung die Rinne zur Gstattmaier Alm
Touren- bedingungen:

Gute Tourenbedingungen, allerdings südseitig wenig Schnee, auch in der Steilstufe zur Pyhrgashütte beim Aufstieg und im unteren Teil der Rinne zur Gstattmaier Alm. Die Rinne nach der Langen Gasse ist im unteren Bereich nicht mehr lohnend, viel abrutschen und etliche apere Stellen. Unterhalb des Sattels zur Langen Gasse firnig und gut fahrbarer Neuschnee. Auch in der Langen Gasse noch gute Bedingungen tlw. aber auch tiefer Sulz. Abgeblasen und eisig bzw. etwas griffig vom Sattel zum Gipfel.

Anmerkungen:

Heute waren vor allem von der Bosruckhütte sehr viele Tourengeher unterwegs. Zeitweise waren am Grat an die 50 Leute.

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:1über 1.800m:1
Schneequalität:Eisig und hart am Grat zum Gipfel, firnig und gut fahrbarer Neuschnee vom Sattel in die Lange Gasse, dort tlw. tiefer Firn und Sulz, gleiches im oberen Teil der Rinne, weiter unten ist die Rinne tlw. schon ausgeapert, schmales firniges Schneeband
Wetter:sonnig, leicht bewölkt ab mittag, kalter und böiger Wind am Grat und Gipfel