Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Scheichenspitze, Eselstein

Dachsteingruppe So, 12.01.2020 steverino am 13.01.2020
Aufstiegsroute:PP Feisterer 1120m - Gruberkar - Landfriedtal - Scheichenspitze 2667m - Abfahrt Landfriedtal - Aufstieg Eselstein 2556m - kurzer Abstieg Ograt - Abfahrt S-Rinne - PP Feisterer
Abfahrtsroute:
Touren- bedingungen:

Selbst mit Harscheisen steilere schattseitige Anstiege recht anstrengend, südseitige Abfahrten sehr lohnend

Anmerkungen:

Zwar wie überall unterdurchschnittliche Schneemächtigkeit, aber vergleichsweise gute Schneelage bis in tiefe Lagen: Abfahrten durch den Wald bis ganz runter sind möglich.

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:über 1.800m:
Schneequalität:Schattseitig kleinräumig wechselhaft tragfähiger Harsch, Windgangeln, geringmächtig Triebschnee. Sonnseitig je nach Einstrahlungswinkel und Tageszeit mehr oder weniger aufgeweicht, max ~10cm tief
Wetter:sonnig, sehr warm, kaum Wind, exzellente Fernsicht