Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Schneeberg Lahning-Breite-Privatries

Mo, 16.03.2020 chris wolki am 16.03.2020
Aufstiegsroute:Aufstieg Lahningries, Abfahrt Rote Schütt Flanke in Breite Ries, Aufstieg Privatries, Abfahrt Breite Ries.
Abfahrtsroute:
Touren- bedingungen:Verhältnisse am Schneeberg Ostseite wie von Reist gestern beschrieben, nur heute schon besser aufgefirnt, da wärmer und weniger Wind. In der Lahningries ab ca.1300m Schnee und in der oberen Hälfte pickelhart und kleine Steine durchsät.(nicht empfehlenswert für Abfahrt) In der Roten Schütt Flanke guter Firn, detto Breite Ries ausgenommen obere Teilbereiche. In der Privatries z.t.pickelhart bis Trittharsch. Teilweise in allen Schattlagen noch Presspulver Auflage. Breite Ries geht wie jedes Frühjahr bis zur Bürklehütte auf ca.1200m mit Schneeband an der nördlichen Seite. Schneemengen wie sonst im April, aber noch lohnend, wenn man Skitragen bis auf 1200m in Kauf nimmt, schneeberg-üblich.
Anmerkungen:Aufstieg Privatries mit Ausstieg am südlichen (orografisch linken) Rinnenteil war für mich heute eine kleine Übung fürs Nervenkostüm, trotz Steigeisen und 1 Pickel, die Abfahrt über Breite Ries entspannend und über Rote Schütt Flanke sicher der beste Genuss.
persönliche Einschätzung:unter 1.800m:über 1.800m:
Schneequalität:
Wetter:Sonnig, wolkenlos, wenig Wind