Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Schneeberg

Rax-Schneeberggruppe Mo, 14.03.2016 Reist am 15.03.2016
Aufstiegsroute:Losenheim-Fadenweg-Hojosgraben-Klosterwappen
Abfahrtsroute:Bockgrube-Klosterwappen-Schneegraben-Fadenweg-Losenheim
Touren- bedingungen:

Das war die beste Schneeberg-Tour dieses "Winters": Schnee fast vom Parkplatz weg ohne Unterbrechung. Aufstieg durch den Hojosgraben sehr gut, Abfahrt durch den Schneegraben aber besser weil es im Hojos z.T. Bruchharsch gibt und im Schneegraben lockerer Pulverschnee liegt. Bruchharsch-Tendenzen dann vom Ende des Schneegraben bis zur Kremplhütte, danach ist der Bruchharsch egal weil eine schöne Spur pistenartig ausgefahren ist. In der Bockgrube genug Schnee und beginnende Umwandlung zu Firn. Dieser ist derzeit mit 10cm aber noch zu tief. Ein paar Sonnentage werden das richten ...

Anmerkungen:

Jedes Mal ein neues Schauspiel am Schneeberg, diesmal Nebel bis ca. 1700m, dann blauer Himmel und Sonne

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:über 1.800m:
Schneequalität:unten harschig, Mitte leichter Bruchharsch (am Fadenweg aber egal), Schneegraben Pulver, Südseiten (Bockgrube) noch zu tiefer Firn
Wetter:Nebel bis 1700m (Auflösung sehr spät, z.T. gar nicht), oben Sonne