Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Schneeberg

Rax-Schneeberggruppe Mo, 27.02.2017 Reist am 27.02.2017
Aufstiegsroute:Breite Ries & Bockgrube
Abfahrtsroute:Bockgrube & Wurzengraben-Fadenweg
Touren- bedingungen:

Breite Ries, Wurzengraben und Fadenweg sind fast noch ohne Unterbrecher-Stellen fahrbar. Abschnallen muß man bereits im Gegenanstieg am Fadenweg und unterhalb der Edelweißhütte. Weitere Stellen werden bei der Abfahrt Breite Ries in wenigen Tagen dazu kommen (u.a. in der Ries selber, im Wald zum Forstweg und am Forstweg gibt es bereits 3-4 Stellen mit dünner Auflage). Der Fadenweg und die aufgelassene Piste sollten auch ohne Nachschub noch 1-2 Wochen einigermaßen gehen.

Der obere Teil der Ries blieb hart, deshalb Harscheisen oder Steigeisen unbedingt nötig. In der Bockgrube und ab dem unteren Teil des Wurzengrabens gab es, trotz sehr wenig Sonnenschein, perfekten Firn. 

Anmerkungen:
persönliche Einschätzung:unter 1.800m:über 1.800m:
Schneequalität:Harsch (z.T. Schmelzharsch, z.T. Vereisung) & Firn
Wetter:Gegenteil der Prognose: mehr Sonne am Vormittag, weniger am Nachmittag