Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Schöderkogel

Schladminger Tauern Do, 28.02.2019 Adi7 am 1.03.2019
Aufstiegsroute:die Forststraße mit kleinen Abkürzungen zur Ob. Zwieflerhütte, über den Großen Boden, zum Ob. Zwieflersee, nördl. vom Eisenhut-Schöderkogelkamm zum ostseitigen Gipfelhang u. an diesem zum Gipfel.
Abfahrtsroute:bis zum Ob. Zwieflersee wie Aufstieg, kurz ansteigend und Abfahrt zum unteren See, in etwa den Sommerweg zur Ob. Zwieflerhütte u. weiter wie Aufstieg.
Touren- bedingungen:

optimal gesetzte Schneedecke
 

Anmerkungen:

Start der Tour: 100m nach dem Gh. Dorferhütte

Die Landesstraße L704 ist schneefrei bis zur Kreuzerhütte, ab dem Gehöft vlg. Gröbler aber gesperrt- befahren somit illegal ! >>>

siehe auch unter: www.adi7murau.at / home aktuelles plus u. minus

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:über 1.800m:1
Schneequalität:bissl unterschiedlich - im ganzen sehr gut
Wetter:ein strahlend schöner Tag mit böigen Höhenwindphasen