Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Seekoppe 2150m

Rottenmanner Tauern Fr, 6.04.2018 shorty the. am 6.04.2018
Aufstiegsroute:Oppenberg Winkel-Rieden-Seekoppe
Abfahrtsroute:Abfahrt etwa wie Aufstieg
Touren- bedingungen:

Vom Parkplatz über den markierten Sommerweg bis ca.1250m die Ski hochtragen,weil kein Schnee. Ab 1250m ausreichend Schnee um halbwegs problemlos aufzusteigen und abzufahren, abgesehen von den Bereichen wo Lawinenkegel zu überqueren oder zu umgehen sind. Vom Gipfel bis ca.1500m waren die Abfahrtsbedingungen auf Großteils tragfähigem Schmelzharsch gut fahrbar.Über die Forststraße kann man noch bis ca.1150m abfahren.

Anmerkungen:

Vom Hochgrößen sind noch nicht alle Lawinen in die Rieden abgegangen. Großflächige Gleitschneebewegungen und große Wechten drohen über der Rieden. 

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:über 1.800m:
Schneequalität:Sulzschnee, Schmelzharsch, Neuschnee<4cm(oberhalb ca.1750m)Triebschnee.
Wetter:Sonniges warmes Frühlingswetter, bei wenig Wind.