Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Sonntagkogel (Sunterkogel)

Triebener Tauern Mi, 23.03.2016 B.u.K-Team Kraubath/St.Stefan am 23.03.2016
Aufstiegsroute:Parkplatz Hochreichart - Ingeringsee - Tiertal - SO-Flanke
Abfahrtsroute:Südflanke
Touren- bedingungen:

Auch in der Steiermark kann man noch sehr schöne Touren machen: Insgesamt sehr wenig Schnee im Ingeringgraben - die südseitigen Anstiege nicht mehr empfehlenswert. Nach ca. 20min Skitragen kann man ab dem Ingeringsee die Ski auf der vereisten Forststraße (schattseitige (!) Strasse nehmen) verwenden. Die Waldstufe unter dem Tiertal geht auf tragendem Harsch sehr gut. Im Tiertal selbst super Bedingungen (schattseitig Pulver, sonnseitig tragende Harschschicht) - Gipfelanstieg ebenfalls perfekt. Insgesamt eine lange kaum begangene Tour in herrlicher Umgebung.

Anmerkungen:

Den Parkplatz erreicht man, wenn man eine illegal aufgestellte Fahrverbotstafel auf Höhe des Pletzenparkplatz ignoriert und weiter taleinwärts einen künstlich angelegten Schneehaufen umfährt:-) Eine Weiterfahrt zum Ingeringsee wird durch einen Baumstamm, der über die Strasse gelegt wurde, verhindert (leider hatten wir kein Seil dabei) - verwunderlich wie viel Energie von manchen Menschen für den Ausschluss der Tourengeher verwendet wird... 

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:1über 1.800m:1
Schneequalität:siehe oben
Wetter:leichter Schneefall - kaum Wind