Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark ISSW 2018 Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Sonntagshorn (1961m) & Peitingköpfl

Salzburg So, 25.02.2018 Reist am 25.02.2018
Aufstiegsroute:Heutal bei Unken (Parkplatz 2)-Almen (hier "Kaser", für Senn bzw. Käserhütte)-Horn-Almen-Peitingköpfl-Heutal
Abfahrtsroute:
Touren- bedingungen:

Die klassische "Genuss-Skitour" in der Sonne (nach der Nordseite im Watzmannkar gestern). Da die Chiemgauer Berge im Heutal nett aber nicht so spektakulär wie jene um Berchtesgaden sind, wurde es fotografisch dann eher eine Almen- bzw. "Kaser"-Studie. An den südseitigen Hauswänden war es auch sehr angenehm zu sitzen - ohne dicke Jacke und Handschuhe. Die arktische Kälte ist heute nämlich noch nicht so weit in den Westen vorgedrungen. Am Morgen und am Abend hatte es im Tal nur ca. -10 Grad, über Mittag deutlich wärmer.
 

Anmerkungen:
persönliche Einschätzung:unter 1.800m:über 1.800m:
Schneequalität:Trotz Exposition S und W großteils noch pulvrig - weil es an den warmen Vortagen hier neblig war (das war die Voraussetzung für diese Tour)
Wetter:Überwiegend sonnig (außer über den Gipfeln der Umgebung, da zogen oft Wolken)