Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Speikkogel

Eisenerzer Alpen Sa, 5.03.2016 Wolfgang Woess am 5.03.2016
Aufstiegsroute:Galleiten (Eisenerzer Ramsau) - Hochtörl - Speikkogel (= zwischen Stadelstein und Wildfeld; 2040m)
Abfahrtsroute:Wie Aufstieg
Touren- bedingungen:

Teils grau, teils sonnig, Schnee ab dem Start. Teiweise stärkere Windböen von S. Querung vom Hochtörl in die Stadelstein-Ostmulde diesmal sogar mit Schnee. Abfahrt im oberen Drittel schnittiger windbearbeiteter Pulver, Mittelteil schöner Pulver, dann zunehmend stumpf, aber gut zu fahren. Ziemlicher Almauftrieb, beim Start (8:45) am Parkplatz ca 10 Autos, zu Mittag 20 oder mehr.

Anmerkungen:
persönliche Einschätzung:unter 1.800m:2über 1.800m:2
Schneequalität:
Wetter: